Stellenangebote und Ausbildung

Leitende Verwaltungsbeamtin/Leitender Verwaltungsbeamter

Das Amt Züssow schreibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitenden Verwaltungsbeamtin/ des Leitenden Verwaltungsbeamten aus. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist entsprechend der Kommunalen Stellenobergrenzenlandesverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Verbindung mit der Allgemeinen Laufbahnverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern nach Bes.-Gr. A 13 ausgewiesen. Das Amt Züssow hat 14 amtsangehörige Gemeinden mit rd. 12.000 Einwohnern zu verwalten.

Sachbearbeitung im Bereich Geschäftsbuchhaltung

Das  Amt Züssow schreibt im Fachbereich Finanzen (Bürgerbüro Ziethen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 18 Monate (Krankenvertretung) die Stelle Sachbearbeitung im Bereich Geschäftsbuchhaltung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden aus.

Sachbearbeitung Einwohner- und Meldewesen / Wohngeld

Das Amt Züssow schreibt im Fachbereich Bürgerdienste (Bürgerbüro in Gützkow) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sachbearbeitung Einwohner- und Meldewesen/Wohngeld mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden und 10 Stunden vorübergehender Mehrarbeit aus.

Ausbildung

Das Amt Züssow stellt zum 01. September 2018 ein:

zwei  Auszubildende  zur/zum
Verwaltungsfachangestellten
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung

Das Amt Züssow ist eine Kommunalverwaltung im Landkreis Vorpommern-Greifswald und bietet Ihnen eine fundierte Verwaltungsausbildung im öffentlichen Dienst. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird nach Tarif (TVAöD) vergütet. Der berufspraktische Teil der Ausbildung wird in den einzelnen Fachbereichen der Amtsverwaltung an den Standorten Züssow, Ziethen und Gützkow durchgeführt. Die schulische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule in Greifswald. Ergänzt wird die Ausbildung durch dienstbegleitende Unterweisungen am Kommunalen Studieninstitut in Greifswald.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:
-    mindestens guter Abschluss der Mittleren Reife
-    gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sozialkunde
-    Engagement, Lern- und Leistungsbereitschaft
-    Freundliches und umsichtiges Auftreten, Kontaktfreudigkeit
-    Interesse und Aufgeschlossenheit für verwaltungsorganisatorisches Handeln

Aussagefähige Bewerbungen mit den letzten zwei Schulzeugnissen richten Sie bitte bis zum 20.09.2017  (Datum des Posteingangsstempels beim Amt)  an:

Amt Züssow
Personal
Kennwort: Ausbildung
Dorfstraße 06
17495 Züssow

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass die mit der Bewerbung verbundenen Kosten nicht erstattet werden können.